Contentpartner

Dieses Dokument zum Druck aufbereiten

CFL vom 27.09.2010, Heft 6 , Seite 12 - 13

Roland Berger-Partner Andreas Arndt wechselt als CFO zur Bawag


Bawag P.S.K. AG


Andreas Arndt (Foto) übernimmt Anfang Oktober bei der österreichischen Bank Bawag das Amt des CFO von Byron Hayes (44). Hayes ist seit 2008 für die Finanzen der Wiener Bank verantwortlich und hat seit dem Rücktritt von David Roberts (47) vor einem Jahr zudem den Vorstandsvorsitz inne. Arndt kommt von Roland Berger, wo er Senior Advisor war. Zuvor arbeitete der 52-Jährige insgesamt 15 Jahre bei der Deutschen Bank. Dort war er unter anderem Managing Director und COO für den Bereich Firmenkunden Deutschland und Vorstandsmitglied der Deutschen Bank Privat- und Geschäftskunden AG. Arndt studierte Betriebswirtschaft an den Universitäten Hamburg und Bradford. Er ist verheiratet und Vater von vier Kindern. Bawag wurde Ende 2006 für 3,2 Mrd. € von der Beteiligungsgesellschaft Cerberus übernommen.

© CFL, Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH 2009
Neu im CF-Fachportal
Finanzen im Mittelstand