Contentpartner

Dieses Dokument zum Druck aufbereiten

CFL vom 20.08.2012, Heft 05 , Seite 9 - 9, CFL0485075

Adidas zeichnet neue Kreditlinie i.H.v. 300 Mio. €


Mit Blick auf die Refinanzierung eines Ende dieses Jahres auslaufenden Kredits über 2 Mrd. € wurde Adidas eine revolvierende Kreditlinie über 500 Mio. € gewährt. Hierzu agierten die Bayern LB, HSBC und Mizuho Corporate Bank als Joint-Lead-Coordinators. Die Fazilität hat eine Laufzeit von fünf Jahren, die bei Ausübung einer Verlängerungsoption jeweils zum Ende des ersten und des zweiten Jahres um je ein Jahr verlängert werden kann. Die Marge liegt 40 Basispunkte über Euribor. Rechtlich beraten wurde der Sportartikelhersteller von Shearman & Sterling unter Federführung von Esther Jansen. Die Gruppe mit Sitz in Herzogenaurach erzielte im Jahr 2011 mit weltweit mehr als 46.000 Mitarbeitern einen Umsatz i.H.v. 13,3 Mrd. €.

© CFL, Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH 2012
Linkpartner
Neu im CF-Fachportal
Finanzen im Mittelstand